Infrastruktur

Unsere zentrale Lage direkt neben dem malerischen Dorf Brigels und in Nachbarschaft mit dem Resort Pradas wird besonders geschätzt, denn alle Aktivitäten unserer Schule finden in diesem Zentrum statt. Und das von der Besammlung bis zum Rennen am letzten Kurstag. Es könnte sein, dass Ihre Erwartungen nicht nur erfüllt,  sondern sogar übertroffen werden.

 

Wir freuen uns sehr, Sie wieder in unserem neuen Schulgebäude mit Büroräumlichkeiten, eigenem Restaurant, einem Sportgeschäft mit Beratung, Service, Miete und Verkauf sowie einer Scoletta für Skizwerge begrüssen zu dürfen. Von unserem Restaurant Arena im 1. Stock werden Sie einen wunderbaren Überblick über die Arena Schneesportschule haben und den Anblick der majestätischen Brigelser Hörner geniessen können.

Unser Einsteigergebiet

Die Schweizer Schneesportschule Brigels Waltensburg Andiast hat ein Übungsgelände entworfen, das den unterschiedlichen Bedürfnissen aller Einsteigerklassen entspricht.

Das Einsteigergebiet mit dem Namen Arena Schneesportschule befindet sich in der Nähe des Dorfes direkt neben dem neuen Ferienresort Pradas in Brigels sowie der Schneesportschule und den Bergbahnen. Wir garantieren von Dezember bis Ende April in der Arena gute Schneeverhältnisse. Die Schneelanzen produzieren in der Vorsaison eine 20 cm dicke Schneedecke. Die Arena ist ausgestattet mit weit präparierten Pisten, diversen Liften an verschiedenen Übungshängen und neu seit 2013 mit einem Übungssessellift und einem Karussel. Die Arena ist die Etikette unserer Schneesportschule. Hier machen Ihre Kinder auch mal Ferien von Ihnen.

 

Transportanlagen der Arena

 Mit unseren funktionellen Anlagen haben unsere Gäste in erster Linie Spass, Erleichterung, neue Attraktionen und einen deutlich gesteigerten Lernerfolg.

Das Umlaufband dient den ganz Kleinen der Vorstufe als Aufstiegshilfe, daher auch sein Name "Zauberteppich". Die beiden Taulifte, Pinocchio genannt, sind mit einem Kunststoffseil ohne Schleppbügel ausgerüstet und so bedienerfreundlich, dass sogar 2-jährige Kinder selbständig mit dem Lift zurechtkommen. Die Tellerliftanlage ermöglicht bereits eine erste steilere Abfahrt.

 

Betriebszeiten: Montag bis Sonntag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr und 13.30 Uhr bis 16.30